Chronik

August 2015 - Die Regenbogengruppe mit Petra Wilhelm und Rosi Leiner verlässt uns - das blaue Haus wird stillgelegt.

Frühjahr 2015 - Im Garten wird das Kinderspielhaus aufgestellt und rot gestrichen.

Sommerfest 2015 - "Wir sind Kinder einer Welt"

September 2014 - Wegen Bauschäden während der Renovierungsarbeiten im Kiga Gartenweg zieht die Smily-Gruppe in den Turnsaal ein und bleibt bis Ende Oktober.

September 2014 - Wir können unseren Turnsaal wieder als Turnsaal verwenden!

Sommerfest 2014 - " "

Jänner 2014 - Der Turnsaal wird renoviert - neuer Boden, neue Fenster.
Mit 17. Feber bezieht die Wichtelgruppe für ein halbes Jahr den Bewegungsraum.

Herbst 2013 - Im Erdgeschoss-Aussenbereich werden neue Fenster mit Sonnenschutz eingebaut!

Sommerfest 2013 - "  "

Sommer 2012 - Letzte Arbeiten im Dachgeschoß - Fluchttreppe, Türen und Gruppenraum werden ausgebaut.
Das Taboki-Haus erhält neue Eingangstüren.

Sommer 2011 - Im Vorgarten wird der Container aufgestellt für die Regenbogengruppe. Das Dachgeschoß wird für die Krabbelmäuse umgestaltet. 

Sep. 2009 - Die Kindergruppen bekommen neue Namen!
Annette Bachkönig ist die neue Leiterin
Unser Bürgermeister feiert seinen 50. Geburtstag und die Kinder singen ein Geburtstagsständchen.

Sommer 2009 -  für die Krabbelmäuse werden neue Gartenspielgeräte aufgestellt. Die Sandkiste bekommt eine Beschattung und für die Spielgeräte bekommen sie ein eigenes Gartenhaus.

Feber 2009 - Unsere neue Homepage startet!
Gleichzeitig erhalten auch die beiden anderen Gemeindekindergärten eine Homepage.

Nov. 2008 - Evi übernimmt die Schmetterlingsgruppe, Petra die Meisengruppe und Annette die Integration.

Sep. 2008 - mit Beginn dieses Kindergartenjahres haben wir auch am Freitag bis 17.00 Uhr geöffnet - ab Oktober beziehen wir unser Mittagessen vom Caritas Alterheim Haus "St. Nikolaus".

März 2008 - Mariella Baldauf geht in vorzeitigen Mutterschutz -
mit April beginnt Sabrina Kössler als zweite Kleinkindpädagogin
in der Kinderkrippe.

Dez. 2007 - Das neue Montessori-Kinderhau öffnet seine Pforten.
Aufgrund des hohen Bedarfes an Krippenplätzen bleibt die
Kinderkrippe in unserem Haus bestehen und betreut bis auf
weiteres max. 12 Kinder!

Nov. 2007 - Die Meisengruppe wird zur zweiten Integrationsgruppe.

Okt. 2007 - Christine Leiner geht in vorzeitigen Mutterschutz -
Petra Wilhelm übernimmt die Stelle als Integrationskleinkindpädagogin.
Romana Marczinger beginnt als Hausspringerin.

Aug. 2007 - Evi Leopold kommt aus dem Kindererziehungsurlaub zurück und übernimmt die Integration in der Blumengruppe bei Heidi, da Sabine Halbauer mit September in ihrer Heimatgemeinde zu arbeiten beginnt!

5. März 2007 - startet die Krippe in der Mansarde - bis das neue
Kindergartenhaus fertiggestellt ist - den Betrieb. Die Kindergärtnerinnen
Ingrid Niszl und Mariella Baldauf betreuen mit Unterstützung der Helferin
Karin Wendelin 15 Kinder.
Der Werkraum im Keller wird zum Hüpfraum umgestaltet.

2007 - Anfang dieses Jahres beginnen Petra Wilhelm als
Kleinkindpädagogin und Karin Fekete als Kindergartenhelferin. Im Feber beginnt die Umgestaltung der Mansarde, da mit März in unserem Haus Krippenkinder einziehen. Der Hüpfraum wird in den Keller verlegt.

Das Kindergartenjahr 2006/07 ist wieder ein Jubiläumsjahr:
Wir feiern 20jähriges Bestehen und stellen unser Kindergartenjahr
unter das Motto "Kultur- und Kreativjahr"!!

August 2006 - Unser Garten wird auf den neuesten Stand gebracht und
kaputte Bäume ausgeschnitten.

2006 - Anfang dieses Jahres beginnt Christine Leiner als
Kleinkindpädagogin in unserem Kindergarten zu arbeiten,
da Silvia Balasko wieder in den Klosterkindergarten wechselt.

September 2005  - Evi geht in den vorzeitigen Mutterschutz

August 2005 - Birgit Thier kommt vom Kindererziehungsurlaub zurück
und übernimmt wieder ihre Gruppe. Sissi Sonnleitner begleitet sie als
Halbtageskindergärtnerin.

Juni 2005 - Unsere Homepage wird modernisiert.

Herbst 2004 – Unsere Homepage wird in Angriff genommen.

September 2004 - Silvia Balasko bekommt eine Halbtagesstelle
in unserem Kindergarten.

Sommer 2004 – Die Küche im Erdgeschoss wird vergrößert und neu eingerichtet (Adaptierung des Gartenkammerls).

Juni 2004 - Schmetterlingsgruppe gestaltet ein Ritterfest bei
der Ruine "Tabor"

Jänner 2004 - Alina Lentsch verlässt uns wieder, da sie eine Stellung in
Mönchhof bekommen hat. Sissi Sonnleitner übernimmt die Raupengruppe.

Juni 2003 - Neue Außenfassade für den Taborkindergarten

Dez. 2002 – Umgestaltung der Mansarde: Ballraum und Snoezelenraum
(Sinnesraum) werden gestaltet. Sabine Halbauer beginnt als
Halbtageskraft in unserem Kindergarten.

Oktober 2002 - Birgit Thier geht vorzeitig in Mutterschutz.

September 2002 - Heidi Förstl übernimmt die Blumengruppe.
Alina Lentsch übernimmt die Halbtagesstelle und da Birgit Thier
ein Baby erwartet wird sie die Raupengruppe später führen.

Juni 2002 – Abschiedsfeier für Knoll Maria, da sie mit September
in den Ruhestand eintritt

25. Mai 2002 - 15jähriges Jubiläum Fest "Moving & Music"

Frühjahr 2002 - Neues Gartenblockhaus für die Kinder;
Überdachung der unteren Terasse, der Verkehrsgarten wird
asphaltiert und mit Zebrastreifen versehen

18. Feber 2002 – Evi Weisz beginnt als Integrationskindergärtnerin
in der Blumengruppe

Ab September 2001 - Englisch nach Helen Doron mit Gabi König (kostenpflichtig!).

September 2001 - Unser Buch "Kinder am Fenster" (Konzeption)
ist fertig.

Das Kindergartenjahr 2001/02 ist ein Jubiläumsjahr:
Wir feiern 15jähriges Bestehen und stellen unser Kindergartenjahr
unter das Motto "Moving & Music"!!

2001 - Gartenumgestaltung – ein neue große Sandkiste entsteht,
Verkehrsgarten planiert, neues Holzhaus für die Roller und Dreiräder;

2000 Sommerferien für Kinder gekürzt! – eingeschränkter Betrieb
während 6 Wochen, nur mehr 3 Wochen kein Kindergartenbetrieb
im eigenen Kindergarten. Die Kinder können in dieser Zeit den zweiten
Gemeindekindergarten besuchen.

September 1998 – wir haben von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet –
Kleinkindpäd. Heidi Förstl beginnt im Kindergarten zu arbeiten!

Feber 1998 – Semesterferien erstmals eingeschränkter Betrieb –
eine Gruppe ist geöffnet!

August 1997 - Die Kindergartenkinder präsentieren die Liederkassette
beim Neusiedler Stadtfest

24. Mai 1997 - 10 Jahr Jubiläumsfeier des Kindergartens
Präsentation unserer Musikkassette mit Begleitung der Doc Zorro

Dez. 1996 - Tonaufnahmen im Probelokal (im Keller des Kindergartens)
der Doc Zorro anlässlich des 10-jährigen Jubiläums im kommenden
Sommer. Von jeder Kindergruppe werden drei Lieder aufgenommen,
begleitet durch die Band.

Jänner 1996  – Im Keller wird ein Werkraum für die Kinder eingerichtet

Nov. 1994 - Übersiedelung der vierten Gruppe in die Dachmansarde

19. Nov. 1994 - kleine Einweihungsfeier bei der Fertigstellung
unserer Mansarde

September 1994Vierte Gruppe im Bewegungsraum mit
Kleinkindpädagogin Annette Bachkönig (geb. Reiter)

August 1994 - Ingrid Horvath und Monika Horvath beginnen
als Helferinnen ihren Dienst.

Juni 1994 – Beginn des Dachgeschossumbaus – Aufstockung zur
Mansarde für eine vierte Gruppe inkl. Sanitärräume und Küche,
Schlafräume und Personal- bzw. Therapieraum

September 1993 - Kleinkindpädagogin Birgit Novak
übernimmt die dritte Gruppe, da Trude in ihre
Heimatgemeinde Illmitz wechselt.

Oktober 1992 – Marlene Achs, die bereits im röm.-kath.
Kindergarten gearbeitet hat, wechselt in den Taborkindergarten

7. September 1992 - Dritte Gruppe mit Kleinkindpäd. Gertrude "Trude"
Wegleitner  wird eröffnet, dadurch wird der Turnsaal in den Keller verlegt.

16. Feber 1992 – "Kathomopsi" im Pfarrheim – Umweltprobleme
werden spielerisch dargestellt - Musikbegleitung: Doc Zorro

21. September 1991 - FÜNF JAHR FEIER
Dankgottesdienst in Form eines Erntedankfestes mit
Stadtpfarrer Dr. Johannes Kohl, Musikalische Umrahmung: Doc Zorro

September 1990 - Änderung des Kindergartengesetzes
(Herabsetzung der Kinderdienstzeiten) – zusätzliche Ergänzungs-
Kleinkindpädagogin Elisabeth "Sissi" Sonnleitner

September 1988 - Zweite Gruppe mit Kleinkindpädagogin
Maria Knoll und Helferin Gertraud "Gerti" Tafelmayer

19. Juni 1988 - EINWEIHUNGSFEIER UND SEGNUNG DES KINDERGARTENS

7. Sep. 1987- BEGINN des 1. Kindergartenjahres im Taborkindergarten mit Kleinkindpädagogin Ursula "Uschi" Rittsteuer als Leiterin und Karin Haider als Helferin.

Mai 1987 - Baubeginn des neuen Kindergartens

Neuigkeiten

Formulare

Der Betreuungsvertrag ist ab sofort unter INFO...

SOMMERFEST AM 9. Juni 2017

30 JAHRE TABOKI

Um 16.00 findet unser beliebtes...

Termine

website by on|site